Staubbindung / Geruchsbeseitigung mit NEBOLEX Umwelttechnik

Recycling / Gewinnung


Für Unternehmen aus den Bereichen Abfallbehandlung ist starke Staub- und Geruchsentwicklung ein ernst zunehmendes Thema. Anwohner, Auftraggeber und die Gesetzgebung fordern vermehrt nach Lösungen, die das Staub- bzw. Geruchsproblem effizient bekämpfen, und damit Belästigungen und Gesundheitsrisiken nachhaltig reduzieren.

Hier wird zur Neutralisierung des Geruchs, mittels Dosiereinheit ein Zusatzprodukt eingebracht. Dieses zeichnet sich positiv auf die Geruchsentwicklung aus.

Die Zeiten, in denen Deponien und Aufbereitungsanlagen allein auf weiter Flur standen, sind lange vorbei. Das Verständnis und die Akzeptanz von Staub- und Geruchsbildung auf benachbartem Gelände hält sich in Grenzen. Schlechte Luft in der Nachbarschaft kann das Tagesgeschäft erheblich belasten.

Grundsätzlich gilt: Geruch und Staub, auch Feinstaub, kann nur da vermieden werden, wo er entsteht! Mit Wassernebel kann Geruch und Staub effektiv bekämpft werden!

Die Staubbindemaschinen lassen sich optimal in die Recyclinganlage integrieren. Sie können auf einem Lift, Turm oder an Podesten positioniert werden und lassen sich einfach über Funkfernbedienung, Kabelfernbedienung oder PC steuern.

Eine Meteostation ermöglicht zusätzlich eine vollautomatische Betätigung der Anlage je nach Windrichtung, Temperatur und Feuchtigkeit.